Das Team

Hier stellt sich das Team des Einsegnungsdienstes vor.

© Einsegnungsdienst.at © Einsegnungsdienst.at © Einsegnungsdienst.at © Einsegnungsdienst.at

Lesen Sie mehr →


Aufgaben des Einsegnungsdienstes

Das Referat Einsegnungsdienst fungiert als ‚Drehscheibe' für sämtliche kath. Begräbnisse in Wien und ist eine kompetente und kommunikative Servicestelle für alle Pfarren Wiens und die Bestattungs-institute. Das Team der Mitarbeiter/innen administriert und koordiniert alle kath. Einsegnungen sowie ‚Begleitungen von Trauernden', die im Vikariat Wien-Stadt stattfinden.

Lesen Sie mehr →


Historie des Einsesgnungsdienstes

Der "Zentrale Einsegnungsdienst" in Wien wurde mit 1. Dezember 1970 als Dienststelle der Erzdiözese durch SE  Kardinal Dr. Franz König errichtet (WDBl. 1970, Pkt. 175, Seite 144f). Mit 1. Juli 1979 erfolgte per Dekret die Errichtung des "Amtes der Erzdiözese Wien für den Einsegnungsdienst in Wien" (WDBl. 1979, Seite 91). Im Laufe der Jahre wurde die Dienststelle in ein Referat umgewandelt, was es bis dato geblieben ist: "Referat Einsegnungsdienst des Vikariats Wien-Stadt".

Lesen Sie mehr →


Navigation
+
o
-

Enter content here...


Send

Tel.: +43 1 53469-27610 u. -27611 o. per E-Mail @